Eignungs-Check Heizung

Finden Sie mit uns die passende Heizung

Ist bei Ihnen demnächst ein Heizungstausch fällig oder möchten Sie vorbereitet sein, wenn es soweit ist?

Heizungscheck (Quelle: Gina Sanders/Fotolia)

Ablauf, Inhalte und Ergebnisse

Beim Eignungs-Check Heizung kommt ein Energieberater zu den Ratsuchenden nach Hause und nimmt die vorhandene Heiztechnik in Augenschein. Im Gespräch werden die vorliegenden technischen Rahmenbedingungen und die Präferenzen der Eigentümer*innen in Bezug auf Heiztechniken geklärt.
In einem zweiten Schritt wird ermittelt, welche Energieanschlüsse und Möglichkeiten zur Brennstofflagerung vorhanden sind, um festzulegen, welche Heizsysteme für das Gebäude möglich sind. Im Anschluss werden infrage kommende Heiztechniken miteinander verglichen und bewertet. Hierbei berücksichtigt der Energieberater verschiedene Kriterien: Investitionskosten, Förderungsmöglichkeiten, Betriebskosten und die CO2-Emissionen.
Kurze Zeit nach dem Check erhalten die Verbraucher*innen eine graphische Darstellung der drei am besten geeigneten Heiztechniken und eine Gesamtübersicht mit allen geprüften Heizungssystemen.

Terminvereinbarung und Kostenbeteiligung

Die Terminvereinbarung ist unkompliziert per Telefon möglich: 07161 65165-00. Der Eigenanteil des Verbrauchers beträgt dank Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nur 30 Euro. Für einkommensschwache Haushalte ist die Beratung bei entsprechendem Nachweis kostenfrei.
Bitte beachten Sie: Aufgrund der starken Nachfrage beträgt die aktuelle Wartezeit auf einen Termin ca. 3 Monate.