Solarwärme-Check

Solar, so la-la?

Verbessern Sie den Ertrag Ihrer Solaranlage. Machen Sie den Solarwärme-Check.

Ablauf, Inhalte und Ergebnisse

Solarthermische Anlagen heizen Wasser und Wohnung mit der Kraft der Sonne. Doch viele Anlagen verschenken Potenzial. Die Folge: Sie sparen weniger Heizkosten oder erzeugen weniger Warmwasser als möglich. Hier hilft der Solarwärme-Check weiter.      
                           
Unser unabhängiger Energieberater misst zentrale Systemdaten und analysiert Ihre solarthermische Anlage vor Ort. Dabei überprüft er zum Beispiel: Passen die Größen von Speicher und Kollektor zueinander? Sind Rohrleitungen und Armaturen vollständig und mit den richtigen Materialien gedämmt? Gibt es unnötige Wärmeverluste bei Zirkulation und Speicher? Wird das Warmwasser im Sommer vollständig über die Solaranlage erhitzt? Stimmt die Kommunikation zwischen Solaranlage und Heizkessel?

Kurze Zeit nach Abschluss des Checks erhalten Sie einen Kurzbericht mit allen relevanten Daten sowie Empfehlungen für eine Optimierung Ihrer Solarthermieanlage.

Terminvereinbarung und Kostenbeteiligung

Die Terminvereinbarung ist unkompliziert per Telefon möglich: 07161 65165-00. Der Eigenanteil des Verbrauchers beträgt dank Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nur 40 Euro. Für einkommensschwache Haushalte ist die Beratung bei entsprechendem Nachweis kostenfrei.

 
Achtung: Photovoltaik-Anlagen zur Erzeugung von Strom aus Sonnenlicht können im Rahmen des Solarwärme-Checks nicht überprüft werden.