HyStarter - Wasserstoffprojekt im Landkreis Göppingen

Akteursnetzwerk ermittelt Potenziale für Wasserstoff in der Region

Der Landkreis Göppingen wurde im September 2021 als eine der 15 Gewinner-Regionen der Kategorie "HyStarter" ausgewählt und erhält die Chance einen Fahrplan für eine lokale Wasserstoffwirtschaft aufzubauen. 
Mit einem Kern-Akteursnetzwerk, bestehend aus Vertreter*innen der Industrie, Wissenschaft, Bildung, Kommunalpolitik und Landkreisverwaltung, wird ein regionales Zielszenario für das Jahr 2030 inklusiv eines Aktionsplans der nächsten Schritte zur Erreichung der Vision erarbeitet. Informationsveranstaltungen für interessierte Bürger*innen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen sind ebenfalls geplant.

Für dieses Vorhaben wird dem Landkreis ein Jahr lang ein Beraterteam von Expert*innen der Unternehmen EE ENERGY ENGINEERS GmbH, SPILETT New Technologies GmbH und Nuts One GmbH zur Seite gestellt. 

Akteurskreis HyStarter - 2. Strategiedialog
Akteurskreis HyStarter Landkreis Göppingen - 2. Strategiedialog
HyStarter Logo Landkreis Göppingen

HyStarter ist die erste Stufe des vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr geförderten Programms HyLand.

Weitere Informationen zum Projekt sowie den einzelnen Unternehmen, erhalten Sie auch direkt auf der Seite der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH): NOW GmbH

Ansprechpartner

Energieagentur Landkreis Göppingen gGmbH
Lisa Binder
Telefon: 07161 65165-04
Fax: 07161 65165-09
E-Mail: l.binder@lkgp.de