Heiz-Check

Die Heizsytemanalyse

Beim Heiz-Check überprüft der Energieberater die Einsparungspotenziale Ihrer Heizungsanlage und gibt Tipps zum richtigen Heizverhalten.

Heiz-Check Video

Ablauf, Inhalte und Ergebnisse

Unser Energieberater analysiert Ihr Heizsystem vor Ort: die Größe von Kessel und Speicher, die Vorlauftemperatur, den Dämmstandard des Rohrsystems und vieles mehr. Unser Kurzbericht liefert Ihnen alle relevanten Daten des Checks sowie Empfehlungen für eine Optimierung Ihrer Heizungsanlage – von der Dämmung der Heizungsrohre bis zur Durchführung eines hydraulischen Abgleichs.

Der Check erfolgt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen für Start und Beendigung einer 24-Stunden-Messung (Dauer insgesamt ca. zwei Stunden). Sie erhalten den Kurzbericht ca. zwei Wochen später per Post. Der Check eignet sich für Brennwertgeräte, Fernwärmeheizanlagen und Wärmepumpen und ist nur bei kalten Außentemperaturen möglich.

Terminvereinbarung und Kostenbeteiligung

Die Terminvereinbarung ist unkompliziert per Telefon möglich: 07161 65165-00. Der Eigenanteil des Verbrauchers beträgt dank Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie nur 40 Euro. Für einkommensschwache Haushalte ist die Beratung bei entsprechendem Nachweis kostenfrei.